Displayentwicklung
 
Durch langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von komplexen Telematik- & Multimediasystemen hat XTRONIC exzellentes Know How in den verschiedensten Displaytechnologien aufgebaut.


IHR NUTZEN
Durch eine präzise Analyse  der Kundenanforderungen werden alle Faktoren berücksichtigt, die für die Auswahl der geeigneten Displaytechnologie entscheidend sind. Diese Vorgehensweise  garantiert eine effiziente Erstellung und Umsetzung der Projektspezifikation und spiegelt sich letztendlich in einer gesteigerten Zufriedenheit und Akzeptanz hinsichtlich der Wertigkeit des Produkts beim Endverbraucher wieder.

UNSERE LEISTUNGEN IM EINZELNEN
Im Bereich Displaytechnologie führen wir folgende Dienstleistungen sowohl bei XTRONIC als auch bei unseren Kunden vor Ort durch.

Beratung für Displaytechnologie
  • Technologie-/Marktbeobachtung sowie herstellerübergreifende, unabhängige Benchmark-erstellung Ihrer Displaytechnologie
  • Beratung in aktuellen und zukünftigen Displaykonzepten und -technologien
  • Vergleichs- und Nutzwertanalyse Ihrer Konzepte für Ihre Anwendungsfälle, Testmethoden und Teststrategien
  • Umfassende Erfahrungen mit Technologien im Automotive-Umfeld (Wärme, Kälte, Schaltzeiten, Farben, Kontraste, ISO 15008)  

Displayintegration
  • Unterstützung/Übernahme Lastenheft-/Spezifikationserstellung in DOORS®
  • Unterstützung bei der Integration in die Fahrzeugumgebung sowie exzellentes Wissen bei der technischen Anbindung (Versorgung, Absicherung, Diagnose)
  • Beeinflussung anderer Komponenten, Busprotokolle zur Datenübertragung (CAN, MOST, LVDS, ...), Startup/Shutdown-Strategien (Timing-Verhalten)
  • Schnittstellenbetreuung zwischen Systemlieferant und Displayhersteller sowie zwischen OEM und  Systemlieferant. Dabei erfolgen bei Differenzen effektive Maßnahmen zur Mängelbehebung in Hardware- und Software-Themen sowie im optischen Bereich
  • Erfahrung in der Produktentwicklung und Moderation von Interessen durch Teilnahme an zahlreichen Projekten bei OEM und Lieferanten
  • Unterstützung und Beratung in EMV, ESD, Dauerlauftest und Wärmemanagement
  • Unterbreitung und Durchführung von Qualitätsverbesserungsmaßnahmen
  • Durchführung von Qualifikationen/Tests/Erprobungen/Validierung
  • Konzepterstellung in elektrischen-, mechanischen- und Softwarethemen
  • Unterstützung bei der Serienbetreuung, Koordination „0-km Beanstandung“/Feldausfällen
  • Projektmanagement (vom Prototyp - SOP) inkl. Milestoneverfolgung und Quality- Gates
  • Erstellung, Pflege und Aktualisierung von Termin-/Projekt-/Featurerollout-Plänen