Kooperationspartner

The Reuse Company

Tools und Lösungen für Knowledge Traceability, Wiederverwendbarkeit und Quality Management

Die Reuse Company ist spezialisiert auf die Anwendung von Semantik Analyse Technologien für eine Vielzahl  von Branchen (Luftfahrt, Verteidigung, Automotive, Marine, Gesundheit, Maschinenbau ...). Das Hauptaugenmerk liegt auf der Wiederverwendung von Systemen und Software, auf Traceability und Qualität.

Der Requirements Quality Analyzer (RQA) ermöglicht es, die Qualität der Spezifikation zu definieren, zu messen, zu verwalten und zu verbessern. RQA nutzt eine Reihe von Metriken (basierend auf Richtigkeit, Konsistenz und Vollständigkeit), um die Qualität der Anforderungsspezifikationen zu bewerten.

Das Requirements Authoring Tool (RAT) ist ein Unterstützungs-Tool, welches den Autoren beim anspruchsvollen Prozess des Schreibens von Requirements hilft. Hierdurch wird das „Blanko Seiten Syndrom“ vermieden und eine Verbesserung der Qualität der Anforderungen herbeigeführt. RAT verwendet eine Reihe von verifizierten Mustern und führt die Ingenieure Schritt für Schritt. Hierbei schlägt RAT die passendsten Inhalte für die Requirements vor, immer unter Berücksichtigung der korrekten Grammatik. 

Der knowledge MANAGER (kM) ist ein Tool, um alles Wissen rund um anforderungsintensive Projekte zu verwalten. Es speichert dieses Wissen in gut gestalteten Repositories und erlaubt einfachen Zugang sowie Wartung. Der Requirements Quality Analyzer (RQA) und das Requirements Authoring Tool (RAT) sind die wichtigsten Nutzer dieses Wissens, welches in einem System Knowledge Repository organisiert ist.

www.reusecompany.com